«

»

Jun 03 2017

Gesundes Abnehmen

Die Gesundheit und das äußere Erscheinungsbild gewinnen für viele Menschen immer mehr an Bedeutung. Um Gewicht zu reduzieren, greift man zunehmend auf Diäten zurück und versucht auf diese Weise, dem heute gültigen Idealbild näher zu kommen. Wer gesund abnehmen möchte, sollte aber darauf achten, dass dabei nicht die Gesundheit insgesamt auf der Strecke bleibt.

 

Gesund abnehmen durch die richtige Ernährung

Es ist eine weitverbreitete Meinung, dass man schon durch den Verzicht auf Nahrung abnehmen kann. Dies ist nur zum Teil korrekt. Es kommt vor allem darauf an, wie man seine Ernährung gestaltet. Viele Diätprogramme setzen auf das Weglassen bestimmter Nahrungsmittel. Dabei besteht allerdings die Gefahr der Mangelernährung, das heißt, dass auf wichtige Nährstoffe verzichtet wird, was zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Viele glauben auch, dass Gewichtsreduktion gelingt, indem die Menge der Nahrung drastisch reduziert wird. Gesund abnehmen wird aber nur derjenige, der genug Nahrung aufnimmt und seinen Körper nicht dauerhaft in einen Hungerzustand versetzt. Wer sein Gewicht auf Dauer reduzieren möchte, sollte deshalb auf eine ausgewogene und auch ausreichende Ernährung achten.

 

Abnehmen durch sportliche Betätigung

Auch die Ansicht, dass man dauerhaft abnehmen kann, ohne sich körperlich zu betätigen, ist zu hinterfragen. Das Abnehmen sollte nicht nur aus einem veränderten Essverhalten und gesunden Nahrungsmitteln bestehen, sondern auch die körperliche Aktivität sollte gesteigert werden. Regelmäßige sportliche Betätigung erhöht langfristig den durchschnittlichen Kalorienverbrauch und regt die Fettverbrennung im Körper an, was wiederum zur Gewichtsreduzierung führt. Falsch und sogar kontraproduktiv für die Gewichtsreduzierung wäre es also, zwar eine Ernährungsumstellung durchzuführen, ansonsten aber im wahrsten Sinne nichts zu tun.

 

Gesund abnehmen unter Anleitung

Wer bei der Gewichtsreduzierung auf seine Gesundheit achten möchte, der sollte eine kompetente Beratung und Begleitung in Anspruch nehmen. Dies kann durch einen Personal Trainer oder einen Ernährungsberater geschehen. Er wird dafür sorgen, dass man auf folgende Punkte besonders achtet:

  • Ermittlung und Kontrolle der körperlichen Verfassung
  • korrekte Umstellung der Ernährung
  • ausreichende Aufnahme von Nahrungsmitteln
  • regelmäßige sportliche Betätigung

Bei jeder Anstrengung, das Gewicht zu reduzieren, sollte immer der Erhalt der Gesundheit in ihrer Gesamtheit im Auge behalten werden. Was nützt einem ein zwar schlanker, aber kranker Körper, in dem man sich letztlich wieder nicht wohlfühlt.

1 Kommentar

  1. Mandy Geghardt

    Ein super Blog, den ich am Liebsten jeden meiner schlankheits,Tabletten fanatischen Freunden zukommen lassen würde, werd ich auch, ein schnelles Abnehmen hat noch nie geholfen. Die richtige Ernährung, viel Wasser und regelmäßige Bewegung waren schon immer die Zauberwörter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>